Tag der Jugend am 23. Juli 2017 in Geislingen/Steige

Bald ist es so weit: Am 23. Juli findet der 47. Tag der Jugend statt. Organisiert wird er vom Stadtjugendring und seinen Mitgliedsverbänden – rein ehrenamtlich.

Bereits früh morgens geht es mit dem traditionellen Flohmarkt los. Dabei kann man sich bereits mit Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien an den vielen Ständen stärken.

Programmauftakt ist um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Zelt, gefolgt von der Eröffnung um 12 Uhr. Ab da gibt es ein buntes Programm mit Tanzgruppen, Puppentheater und einem großen Spielangebot für die kleinen Besucher.
Ab 17.30 Uhr beginnt das Abendprogramm. In Zusammenarbeit mit der Musikerinitiative Geislingen ist ein abwechslungsreiches Abendprogramm entstanden.

Mit Deitschrogg, BudZillus, Swiss und Die Andern sowie Shawn James & The Shapeshifters rocken wir das Notzental. Alle Infos unter Programm.

 

Das war der Tag der Jugend 2016…

Zu unserer Bildergalerie geht’s hier.


Seit mehr als 40 Jahren gibt es den Tag der Jugend – und er hat sich zu einem der beliebtesten Jugendevents in und um Geislingen entwickelt.

Der Tag der Jugend besticht durch sein einzigartiges Flair und die zahlreichen kulinarischen Genüsse. Jedes Jahr sind mehrere Tausend Besucherinnen und Besucher über den Tag verteilt bei dieser Veranstaltung zu Gast. Ein Highlight ist der traditionelle Flohmarkt, an dem fast ausschließlich Geislinger Kinder, Jugendliche und Schüler verkaufen.

Ein ökumenischer Zeltgottesdienst sowie das Mittagsprogramm der SJR-Mitgliedsverbände mit Spiel, Spaß, Aktionen und Infos zu Jugendthemen runden das Tagesprogramm ab.

Abends steht Live-Musik im Vordergrund: junge lokale Bands und bekannte erfahrene Künstlerinnen und Künstler.